BIP
 informiert

<  Okt 2007 Russ und Holzmehl werden nicht im Kalkwerk verbrannt. >
< Anrainerbrief Okt 2007 zum Wopfinger Rundschreiben >

Home Chronologie was macht BIP Aktuelles links Feedback

Zitatensammlung
Nach oben ]

 

< http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/374667039X/302-7305008-0807246 >

...Allein die Zementfabriken setzen weltweit sieben Prozent der CO2-Gesamtmenge frei und das bei einer jährlichen Zunahme der Weltproduktion von Zement um fünf Prozent. will man dem Treibhausgas Methan irgendwie beikommen, führt kein Weg daran vorbei, man muß große Teile unserer Viehhaltung aufgeben. Sicher ist der Energie- und Wärmebereich die weitaus umfassendste Last....

< http://www.frey-kunststoffe.ch/Umwelt/Recycling.htm >

..Verbrennung von Kunststoff zur Energiegewinnung zum Beispiel aufheizen von Kalköfen in Zementfabriken. Großtechnisch ist die thermische Verwertung, also Verbrennung bei Nutzung der Wärmeenergie zum augenblicklichen Zeitpunkt noch umstritten...

< http://www.mythen-post.ch/datei_mp_10_98/zementherstellung_mp_10_98.htm >

Von verschiedenen Seiten - etwa von den Betreibern des neuen Basler Sondermüllofens - ist bemängelt worden, dass für die Zementwerke laut Luftreinhalteverordnung zehnmal höhere Grenzwerte gelten als für KVAs, nämlich 800 mg/m3 statt 80 mg/m3 für Stickoxide (NOx) und 500 statt 50 mg/m3 für Schwefeloxid (SOx).

< http://www.3sat.de/3sat.php?http://www.3sat.de/nano/news/30157/index.html >

Eine Studie mit mehr als einer halben Million Menschen in Nordamerika lässt keinen Zweifel mehr daran, dass winzige Teilchen aus Ruß und Staub in der Luft Lungenkrebs und Herzkrankheiten hervorrufen und letztlich zum Tod führen können.

 

BIP: BürgerInitiaitvePiestingtal - Interessengemeinschaft Piestingtaler Bürger.
eMail:  bip@cnet.at  
parteiunabhängig, überkonfessionell, Tätigkeit ehrenamtlich, Finanzierung privat;
Kontakte:
  Alfred, Renate und René Bauer, Manfred und Marianne Feldbacher,
Ing. Erich Frank ,
Ing. Herbert Grill, Ing. Constantin Gröbner , Ing. Gerold und Brigitte Macek, Mag. Gertrude Neuhardt,
Christian Walser ,
Mag. Martin Welte
für Inhalt und Gestaltung dieser Homepage verantwortlich :
Ing. Walther Neuhardt, Mühlsteig 3, A 2753 Waldegg